Dienstag, 3. September 2013

Überstanden ...

... die Geburtstagsfeier!


Cake Pops gibt's bei mir jetzt grundsätzlich von vorneherein nur noch ohne Stiel.
Weniger Ärger, wenn sie wie immer runterrutschen,
weniger Bruch beim Backen, den die Kinder runterschlucken,
weniger Kosten,
weniger Arbeit
und weitaus besser für den Transport in Dosen.


Muffinmonster gibt's ab jetzt immer nur mit Zuckerguß.
1. Die Kokosstreusel werden niemals die Farbe annehmen, die ich mir wünsche,
2. Alle Kinder, die ich kenne, verzichten gern auf Kokosstreusel.


Vor der Raubtierfütterung ...


Befreundete Mutter mit Helfersyndrom ...


Und mal wieder der Garconne-Schnitt für einfache Shirts.
Sitzt einfach super.


Schlängellauf im uralt Schnittmuster Kristin, zeitgemäß umgesetzt und heißgeliebt.


Der Geburtstagsrenner schlechthin:
Wieviel Kinder passen eigentlich auf ein Trampolin?!

Keine Kommentare: