Sonntag, 28. April 2013

Gleichzeitig cool und niedlich ...

... und dann noch schnell zu nähen!
Was kann das sein?


Der neue Schnitt vom Hexchen Marie, Trillium.


Geht auf lässig-cool, für meine Große ...


... mit tollen Extras, so wie einer Schulter-Arm-Paspel aus Jersey (nennt man das so?) ...


... oder auch niedlich für kleine zickige Prinzessinnen ("Ich will auch eins mit Sternen!" Achso??? Bis gestern waren die Farben doch noch viel zu dunkel ...").

Hab ich trotz Umzug in unser neues Heim geschafft :-)

Kommentare:

Frau Neu näht hat gesagt…

Das scheint ein interessanter Schnitt zu sein, wenn er sowohl kleinen als auch größeren Mädchen gefällt. Ich kann nicht genau erkennen, wie die Ärmel gearbeitet sind. Sehe ich das richtig, dass der Schnitt Fledermausärmel vorsieht? Liebe Grüße!

rebecca hat gesagt…

Jawoll, ein ganz schmaler Fledermausärmel. Da macht das Schneiden und Nähen auch besonders schnell!

Herzliche Grüße,
rebecca