Donnerstag, 3. Februar 2011

Me Made Februar ...

... Tag 4,
heute bleibe ich zu Hause und da wird geschlampert.

Nix Großartiges, nur bequem und natürlich selbstgemacht.
Eine von den 3.000 Zoelas im Schrank, die einfach gut sitzen und auch in 10 Jahren noch modern sind. Dazu ein Sweat-Röckchen, weil ich mich in Leggings allein immer ein wenig Ballerina-mäßig-nackig finde.

Eben einfach mal bequem und nicht glamourös :-)

Diese beiden hier schlampern mit mir zu Hause,
in Berlin sind Winterferien.

Schnittmuster: Zoela, Röckchen, Rivera, Laura, Amelie, ... (Farbenmix)

Kommentare:

Linelustig hat gesagt…

Oh, Ihr habt Ferien? Die hätten wir auch gerne. Dann genießt die Zeit. Dein Bequemoutfit finde ich richtig klasse!

Liebe Grüße
Martina

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Sieht ja wirklich schön bequem aus. - Und du hast wirklich 30000 zoelas im Schrank? Welche Größe? WO in Berlin???? -- Aber im Ernst: könntest Du, natürlich mit angemessener Bezahlung, mir an einem Wochenende mal in 3-6 Stunden Nachhilfe/ Anleitung im Nähen von Shirts aus Stretchigen Stoffen geben?
Mail-Adresse ist in meinem blog hinterlegt. Um Antwort, wie auch immer, wird dringend gebeten!!!

LG., Anne

mizoal hat gesagt…

das sieht echt bequem aus! ich hätte wahrscheinlich ´ne ausgebeulte jogginhose an *ggg* (oder meinen schlafanzug *hüstel*)

lg
anke

Schmuckstück hat gesagt…

Darum geht es doch bei dieser Aktion, auch seine alltäglichen Sachen zu zeigen. Die Zoela gefällt mir gut, schwarz und grau geht immer und paßt zu allem. Wenn es dazu noch bequem und gemütlich ist - was will man mehr :-)