Mittwoch, 2. Februar 2011

Me Made Februar ...

... Tag 3
(ich hab ja schon abends am 31.1. angefangen)

Uralte Klamotte und dennoch gern getragen:
Wolle selbst gesponnen, selbst gefärbt (Merino, Mohair),
selbst gestrickt, selbst gefilzt, ohne Schnitt zusammen gewickelt und "Schals" unten dran genäht, nur oben mit zwei Knöpfen zusammengehalten und ein paar gestrickte und gefilzte Blumen nach irgendeinem Nicky Epstein-Buch dran.

Und ja, bei uns im Flur sieht's müllig aus, heute steht ja sogar noch meine Kaffeetasse für den letzten Schluck vorm losgehen da, aber so ist das nunmal bei uns.

Kommentar von meinem Partner:
"Der ist ja gar nicht bunt."

Bis morgen :-)

Kommentare:

Frau Kichererbse hat gesagt…

ganz ganz toll, das mag ich. Freestyle und das in Perfektion, ein Designerstück
Herzlichen Glückwunsch.
Marion

Panilin hat gesagt…

Puuuhhh, schon wieder so ein Sahneteilchen *schwärm
Lg aylin

Simone hat gesagt…

Wow!
Was für ein Designerteil!

LG
Simone

*die ganz begeistert ist, was sie für tolle Blogs entdeckt*

Mosine hat gesagt…

Also braucht frau für so tolle Teile gar keine Schnittmuster! Genial.

LG, Simone

trolljente hat gesagt…

Die Kombination finde ich toll, einfach klasse.

Und der Blick in den Flur beruhigt, so sieht's bei uns auch aus, nur die Stiefel sind kleiner ...

Allerleirauh hat gesagt…

Dein Stil gefällt mir, deine Rock ist toll und du siehst sehr sympathisch aus.
Liebe Grüsse, Allerleirauh

mizoal hat gesagt…

WOW! dieser rock ist ´ne wucht!

lg
anke

quer|elastisch Sabine Sprotte hat gesagt…

Sehr schön. (-: (-:

Ist so ein Teil mit Kindern nicht viel zu empfindlich?

LG
Sabine

rebecca hat gesagt…

@ Sabine:
Nö, da is nix empfindlich dran, ist ja fett gefilzt, muschelige Farben, die nie dreckig wird und ziehende Kinderhände können auch nix aus der Form ziehen :-)

Rubinengel hat gesagt…

Wundervoller Rock ich bin richtig verliebt darin...
viele liebe Grüße Rubinengel