Donnerstag, 26. August 2010

Als Tapferes Schneiderlein ...

... ist man manchmal eben auch mit sowas beschäftigt.
Leggings ohne Ende, für Mädchen, die unbedingt nur Röcke und Kleider tragen wollen, auch im Herbst und sogar im tiefsten Winter.

Langweilig, aber notwendig.
Geht's Euch auch manchmal so?

Sometimes you have to do these things. 
Endless, boring leggings, for girls who only wear dresses and skirts.

Und dann noch neues Sportzeug für die 3. Klasse.
Dafür hab ich mal längsgeteilt ausprobiert.
Und an die 1.000te Leggings einfach unten noch ein Bündchen genäht; ich finde, das sieht immer so nach Sporthose aus.

And for 3rd grade, new sportsclothes.

12 auf einen Streich ;-)

So, jetzt aber wieder an die Sachen, die Spaß machen :-)

Schnittmuster: Längsgeteilt und Rivera bei Farbenmix
Stickmuster: Tattoo Kids von der Hamburger Liebe bei Kunterbunt 

Kommentare:

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

Leggins hat man nie genug,sie sind Toll geworden und das Sportzeug ist Spitze;))
Herzliche Grüße Adelheid

Emily Fay hat gesagt…

...die sind doch nicht langweilig...never...so toll;)

lg Marion

Jo Juli Design hat gesagt…

Die Dinger sind das ganze Jahr über so praktisch , da kann man nie genug haben .
LG Simone

PS : Wegen der Engelfreebie - schreib mich doch mal an .Ich kann keine Mailadresse von dir finden ...