Freitag, 4. September 2009

Hilfe ...

Help ...

... es ist kein Platz mehr in der Garage!!!

... no more room in the garage!!!

Irgendwie habe ich zwei Meter Töff-Töff-Stoff vernäht ... für die ganze Familie.
Und so fing das Ganze an:

Somehow I sewed away two whole meters of Töff-Töff-Fabric ... for all of the family.
And this is how it started:

Ein T-shirt sollte her, für meinen Liebsten, der noch nie im Leben etwas von mir zum Anziehen genäht bekommen hat. Männlich sollte es. Gedeckte Farben und so ...
Na klar, dachte ich: AUTOS, der Inbegriff der Männlichkeit!
Und dazu ein ein wilder Kampfzwerg, wie er männlicher nicht sein kann ;-)

I wanted a T-shirt for the sweet in my life, who never ever has gotten something handmade to wear from me. Masculine, of course ...
Ok, I thougt, CARS, that's it. Is there anything more masculine?
And to complement it, a war-dwarf ;-)

Genäht habe ich nach dem Schnitt "Föhr". Irgendwie sah mir das ganze Shirt dann etwas groß aus und ich schnitt es etwas kleiner und zwar auf Größe L. Mein Liebster ist nämlich eher spack als kräftig ;-). Allerdings ist er sehr lang. Na klar, es kam, wie es kommen mußte, das Shirt ist natürlich zu klein und nun muß ich es anziehen!

I did it after the pattern "Föhr". Then the shirt was realley looking big for my spiny sweetheart. So I cut it down to size L. Ok, I have to wear it now!

Schnittmuster: Föhr von Farbenmix
Stickmuster: Little Devil von Jolijoubei Huups

Keine Kommentare: